Sat Anlage Wohnmobil, Wohnwagen / Rückfahrkamera / Navigation / 12v Fernseher

Viele Camper wollen sich auch im Urlaub informieren und bei schlechten Wetter mal einen Film sehen. Wir haben Fernseher für den Anschluss an 12 Volt im Programm, für die auch  Spannungsschwankungen kein Problem sind. Die Fernseher sind fast alle mit DVD-Player, USB-Anschluss, DVB-T2 und SAT-Receiver ausgestattet. in Verbindung mit einer SAT-Anlage ist ein fast europaweiter Empfang von deutschsprachigen Sendern möglich.

Sat-Anlagen bei Reimo-Pan kaufen

Das breite Sortiment an Sat-Anlagen reicht von preiswert bis hoch qualitativ. Diese bekannten Marken-Sat-Anlagen können Sie im Sortiment finden:

- TenHaaft

- Carbest

- Maxview

- Teleco

- Megasat

- Kathrein

Mobile oder fest installierte SAT-Anlage ?

Fest montierte SAT-Anlagen arbeiten heute fast immer vollautomatisch. Sie werden auf den Fahrzeugdach montiert und sind in wenigen Sekunden betriebsbereit. Damit bieten sie jeglichen Komfort, besonders wenn ein häufiger Standortwechsel vorgenommen wird.

Mobile Satanlagen müssen meist manuell ausgerichtet werden. Dies ist mehr Aufwand, dafür sind die Anschaffungskosten geringer. Wer länger an einem Ort steht könnte diese Variante sicher in Betracht ziehen.

Sat-Antenne für Wohnwagen, Kastenwagen, Wohnmobile

Hier Sat-Antennen für Wohnwagen, Kastenwagen und Wohnmobile finden. Die automatische 60 cm Satanlage Carbest 60 DUO ist ideal für Kastenwagen, Wohnwagen oder Reisemobile mit geringer Montagefläche. Der kompakte 60 cm Spiegel bietet trotz seiner geringen Größe auch in den Randgebieten Europas sehr guten Empfang. Die Antenne hat einen Anschluss für einen Teilnehmer. Das einfache und übersichtliche Bedienpanel bietet vollautomatischen Empfang auf Knopfdruck. Es sind zwei vorprogrammierte Satelliten (ASTRA und Hotbird) auswählbar.

Automatische Sat-Anlage Wohnmobil, Wohnwagen

Die automatische Sat-Anlage für Wohnmobile und Wohnwagen: Der Campingman Portable 2. Die mobile Satelliten-Antenne mit automatischem Positionierer und Auto Skew ist ein wahrer Preis-Leistungs-Sieger! Durch die mobile und kompakte Bauweise ermöglicht die Antenne einen flexiblen Einsatz und kann an jedem beliebigen Ort mit freier Sicht zum Satelliten aufgestellt werden. Bäume und andere Hindernisse lassen sich somit problemlos umgehen. Zur Antenne benötigen Sie nur ein Koaxialkabel, über das die Antenne mit Strom versorgt wird und gleichzeitig TV- und Radiosignale übertragen werden. Auf Knopfdruck findet die Antenne vollautomatisch innerhalb von 1-2 Minuten den gewünschten Satelliten. Das integrierte Auto Skew System ermöglicht eine korrekte Polarisations-Einstellung des LNBs und garantiert somit erstklassigen Empfang an allen Standorten in Europa. Die Antenne wird durch eine elegante Kunststoffhaube bestens gegen äußere Beschädigungen und Wettereinflüsse geschützt. Zusätzlich bietet die Antenne einen Twin Anschluss, um einen weiteren Receiver anzuschließen.

Sat-Anlage kaufen für Einsteiger – die Bestandteile einer Sat-Anlage

Damit Sie unsere Angebote gut miteinander vergleichen können und genau die richtige Sat-Anlage für Ihren Verwendungszweck finden, ist es wichtig, die einzelnen Komponenten einer Sat-Anlage zu kennen. Deshalb hier eine kurze Erklärung für Einsteiger. Was gehört alles zu einer Sat Anlage? Worauf sollte ich beim Kauf achten? Die möglichen Komponenten der Sat-Anlage sind:

-       Satellitenschüssel

-       LNB (Low Noise Block)

-       Multischalter

-       Satfinder

-       Koaxialkabel

-       Satellitenreceiver

Die Satellitenschüssel

Der wahrscheinlich wichtigste Bestandteil der Sat-Anlage ist die Satellitenschüssel. Diese besteht in der Regel aus dem Parabolspiegel und dem LNB. Der Parabolspiegel bündelt das Satelliten-Signal, das vom Satelliten auf die Erde gesendet wird, in einem Brennpunkt. Das gebündelte starke Signal wird anschließend vom Empfänger, dem sogenannten LNB empfangen.

LNB zur Signalverarbeitung

Der LNB (Low Noise Block) wandelt die empfangenen Signale so um, dass sie vom Receiver verarbeitet werden können. Der LNB kann eine unterschiedliche Anzahl von Ausgängen haben. Die Anzahl variiert zwischen 1 und 8 Ausgängen. Jeder Receiver, der angeschlossen werden soll, benötigt einen Ausgang. Wenn Sie also zwei Fernseher mit der Sat-Anlage bedienen möchten, brauchen Sie mindestens zwei Anschlüsse. Im Normalfall reicht ein Fernseher im Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus aus. Die Anzahl der Ausgänge muss daher nicht besonders hoch sein. Bei Receivern mit Aufnahmefunktion müssen Sie allerdings einen Anschluss mehr einplanen, wenn Sie gleichzeitig fernsehen und aufnehmen möchten. Mit nur einem Anschluss können Sie zwar auch aufnehmen, aber dann können Sie während der Aufnahme kein anderes Programm ansehen. Der EPG (Electronic Program Guide) gibt Ihnen Auskunft über das aktuelle Fernsehprogramm. Darüber können Sie auch den Zeitraum für eine Aufnahme festlegen.

Multischalter und Satfinder

Der Multischalter gehört zum Satblock-Verteiltechnik. Er ermöglicht, dass mehrere Receiver mit einer Sat-Antenne betrieben werden können.

Der Satfinder wird mit LNB und Receiver verbunden. Er erleichtert das Ausrichten der Satellitenschüssel.

Sat-Receiver und Koaxialkabel

Um den Sat-Receiver mit dem LNB-Ausgang zu verbinden, benötigen Sie ein Koaxialkabel. Die Länge des Koaxialkabels richtet sich danach, wie weit die Entfernung von LNB-Ausgang zum Standort Ihres Receivers bzw. Fernsehers ist. Bei Reimo-Pan finden Sie Sat-Receiver von bekannten Herstellern, wie Megasat, Kathrein und tenHaaft.

SCART- oder HDMI-Anschluss

Satelliten-Receiver gibt es mit SCART-Ausgang oder mit HDMI-Ausgang. Die neuen Flat TV´s verfügen über HDMI-Eingänge. Falls Sie noch einen alten Röhrenfernseher besitzen und diesen anschließen möchten, brauchen Sie einen SCART-Ausgang. Viele Receiver besitzen beide Ausgänge - sowohl SCART- als auch HDMI.

Da der Platz im Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus begrenzt ist, empfiehlt es sich auf jeden Fall einen Flat TV zu wählen. Demnach brauchen Sie einen Receiver mit HDMI-Ausgang.

CI+

Der CI Schacht ist für die Entschlüsselung von Pay TV Sendern, wie Sky. Ebenso wird darüber HD+ empfangen (RTL, ProSieben, Sat1 usw. in HD).

USB Anschluss

Wenn Sie gerne Bilder von einem USB-Stick oder Filme von einer Festplatte ansehen möchten, benötigen Sie einen Receiver mit USB-Anschluss. Sie können dann auch Filme aufnehmen und auf der Festplatte speichern.

 

Rückfahrkameras und Navigation für Wohnmobile

Rückfahrsysteme erleichtern die Sicht nach hinten beim Fahren mit dem Wohnmobil. Dies hat erstmal wenig mit Unterhaltung zu tun, sondern ist eher ein Sicherheitsaspekt. Zum entspannten Reisen gehört natürlich auch ein Navigationssystem. Das Navi hilft beim Zurechtfinden im Urlaub. Mit Karten aus aller Welt und sind Sie auch für das Reisen in fremden Ländern bestens vorbereitet.

Multimedia im Wohnmobil

Das Thema Multimedia im Wohnmobil wird immer relevanter. Alle Kanäle, TV, Radio, Internet, Rückfahrsystem und Navi werden mehr und mehr zu einer Einheit. Fahrassistenz- und Entertainmentsysteme ergänzen sich optimal und sorgen für rundum entspanntes Fahren und Reisen mit dem Wohnmobil. Viel Sicherheit und beste Unterhaltung für Ihre Reise!

Zuletzt angesehen